Jäger werden in Hessen bei der Bekämpfung von Waschbären deutlich öfter um Hilfe gebeten als früher.

"Sie können sich gar nicht vorstellen, wie viele Anrufe wir hinsichtlich der Population im Stadtgebiet bekommen", sagte der Vizepräsident des Landesjagdverbands. Rund 29.000 Waschbären wurden demnach in 2019 hessenweit geschossen.