Brand Altenheim

Bei einem Brand in einer Altenwohnanlage im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel sind zehn Menschen verletzt worden, fünf von ihnen schwer.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Feuer in Seniorenheim in Wiesbaden

Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug
Ende des Audiobeitrags

Der Brand war am Mittwochabend im Zimmer eines Bewohners im 4. Stock vermutlich im Bett ausgebrochen, wie ein Feuerwehrsprecher dem hr sagte. Die Ursache war zunächst unklar. Alle Verletzten kamen vor allem wegen Rauchvergiftungen ins Krankenhaus.

Das Haus wurde teilweise evakuiert. 30 Bewohner waren insgesamt betroffen. Der 4. Stock des Hauses ist unbewohnbar. Das gegen 20.20 Uhr ausgebrochene Feuer war laut Feuerwehr schnell unter Kontrolle. Mehrere Feuerwehren mit 75 Kräften waren im Einsatz.

Sendung: hr-iNFO, 03.10.2019, 6.00 Uhr