Eine Zeugin hat die Bundes-Bundespolizei am Frankfurter Flughafen auf eine 37-Jährige mit Drogen aufmerksam gemacht.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, beobachtete sie eine Frau, die etwas aus ihrem Schritt herauszog. Die Beamten fanden bei der 37-Jährigen insgesamt vier Tütchen mit Amphetaminen und Marihuana. Der Vorfall ereignete sich Anfang August.