Eine unachtsam weggeworfene Zigarette hat am Mittwoch einen wegen der anhaltenden Trockenheit verdorrten Grünstreifen in Taunusstein (Rheingau-Taunus) in Brand gesetzt.

Die Feuerwehr löschte die rund 50 Quadratmeter große Fläche, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge waren kurz vor dem Brand am Mittwoch zwei Fußgänger die Straße entlanggelaufen, von denen der eine Zigarette rauchte.