Der tödliche Wohnungsbrand in Frankfurt Niederrad ist "mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" durch eine brennende Zigarette verursacht worden.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Bei dem Feuer am Samstag war eine 64-Jährige ums Leben gekommen. Die Mieterin sei rauchend in ihrem Bett eingeschlafen. Die Feuerwehr hatte sie beim Löschen gefunden.