Der Zoll hat in Fulda eine Verteilergruppe illegaler Zigaretten zerschlagen und mehrere Menschen vorläufig festgenommen.

Die Ermittler stellten am Freitag mehr als 250.000 Zigaretten, rund 10.000 Euro Bargeld, eine Schreckschusspistole und ein Auto sicher.