Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag einen Zigarettenautomaten in Marburg aufgesprengt.

Laut Polizei erbeuteten sie eine bislang unbekannte Zahl an Zigarettenpackungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2.100 Euro. Die Ermittler suchen nun nach Hinweisen auf die Täter. In den vergangenen zwei Wochen hatte es bereits zwei ähnliche Vorfälle gegeben.