Der Zoll hat am Frankfurter Flughafen über 1.600 gefälschte Fußballtrikots aus dem Verkehr gezogen.

Vergleichbare Originale hätten einen Wert von mehr als 136.000 Euro, teilte das Hauptzollamt am Freitag mit. Die aus fünf Paketen bestehende Frachtsendung aus Hongkong sollte über Deutschland an eine Firma in Sierra Leone weitergeleitet werden.