Zollbeamte am Frankfurter Flughafen haben 125 Kilo gefälschte Kleidung aus dem Verkehr gezogen.

Der Fund wurde bereits am 12. Dezember gemacht. Die T-Shirts, Jeans und Oberhemden sollten aus der Türkei über eine Privatperson in Deutschland in die Dominikanische Republik gehen. Der Wert vergleichbarer Originale beträgt 103.000 Euro.