Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit ist ein Autofahrer auf der A66 bei Schlüchtern (Main-Kinzig) von der Straße abgekommen und hat sich mit seinem Pkw überschlagen.

Dabei erlitt der 35-Jährige leichte Verletzungen, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Das Auto war demnach noch 300 Meter auf dem Dach weitergeschliddert, ehe es zum Liegen kam.