Polizisten haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.40 Uhr per Zufall eine betrunkene Autofahrerin bei Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg) erwischt.

Die 38-Jährige blieb auf der A5 mit einer Panne liegen. Beamte schoben das Auto auf den Standstreifen und bemerkten den Alkoholgeruch. Ein Test ergab 1,4 Promille. Ihr Führerschein wurde einbehalten.