Die Polizei geht einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr in Neu-Anspach (Hochtaunus) nach.

Nach Angaben der Beamten vom Sonntag hatten Unbekannte am frühen Samstagmorgen am Bahnhof Hausen-Arnsbach den Metalldeckel eines Mülleimers ins Gleisbett geworfen. Ein einfahrender Zug kollidierte damit. Verletzt wurde niemand.