Die Polizei in Bad Hersfeld hat einen Mann festgenommen, der in einem ICE eine Zugbegleiterin tätlich angegriffen hatte.

Die 61-Jährige war dabei leicht verletzt worden. Nach Mitteilung vom Donnerstag hatte sie ihn ohne Fahrkarte erwischt. Der 27-Jährige folgte ihr in ihr Dienstabteil, wo er seinen Arm gegen ihren Hals drückte. Ein Bundeswehrsoldat kam der Frau zu Hilfe.