Weil ein Mann über die Gleise sprang, hat ein Regionalexpress der Hessischen Landesbahn bei Weimar (Marburg-Biedenkopf) eine Vollbremsung hingelegt.

Wie die Bundespolizei am Montag berichtete, kam es durch den Vorfall vom Sonntag zu Behinderungen im Bahnverkehr. Verletzt wurde niemand. Der Gleisspringer entkam unerkannt.