Bei einem Autounfall in der Stadtmitte von Neu-Anspach (Hochtaunus) sind zwei Frauen und ein vierjähriges Kind verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag meldete, missachtete eine 37-Jährige am Montagmorgen beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer 39-Jährigen. Ihr Auto krachte in das der anderen. Die Wagen wurden abgeschleppt, die Verletzten ambulant in einem Krankenhaus versorgt.