Unverletzt blieben zwei Autofahrerinnen bei einem schweren Zusammenstoß am Donnerstag in Freigericht (Main-Kinzig).

Laut Polizei war eine 50-Jährige aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Wagen einer 39-Jährigen zusammengestoßen. Dabei überschlug sich der Pkw der Älteren. Beide überstanden den Unfall unversehrt. Den Schaden gaben die Beamten mit rund 13.000 Euro an.