Der Fahrer eines Kleinlasters bei Erbach (Odenwald) hat laut Polizei in knapp 24 Stunden rund 1.900 Kilometer zurückgelegt.

Die geltenden Lenk- und Ruhezeiten hielt er nicht ein, wie die Beamten mitteilten, die ihn am Freitag auf der B45 kontrolliert hatten. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, neun Stunden Zwangsruhezeit und 1.250 Euro Sicherheitsleistung angeordnet.