Zwei Menschen sind auf der A4 nahe Kirchheim (Hersfeld-Rotenburg) bei einem Unfall am Montag leicht verletzt worden.

Ein 20-Jähriger hatte laut Polizei vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Pkw prallte gegen eine Wand und schoss katapultartig über die gesamte Fahrbahn. Der 20-Jährige und sein 59 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt, die A4 kurzzeitig gesperrt.