Bei einem Unfall in Höchst (Odenwald) mit drei Fahrzeugen sind am Dienstag zwei Menschen leicht verletzt worden.

Eine 31 Jahre alte Autofahrerin war mit ihrem Wagen auf ein anderes Auto aufgefahren, das dadurch in einen Kleinbus geschoben wurde. Die 31-Jährige und der Fahrer des anderen Autos, ein 93 Jahre alter Mann, wurden leicht verletzt.