Bei einem Unfall auf der B47 bei Bürstadt (Bergstraße) sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war ein 54-Jähriger mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und frontal gegen den Pkw der beiden geprallt. Der Unfallverursacher wurde nur leicht verletzt. Er war vermutlich angetrunken.