Bei einem Auffahrunfall auf der B45 bei Groß-Umstadt sind zwei Autofahrerinnen schwer verletzt worden.

Eine 52-Jährige hatte am Sonntag nach Polizeiangaben nicht erkannt, dass eine 31-Jährige vor ihr abbiegen wollte und fuhr ihr auf. Die beiden Fahrzeuglenkerinnen kamen in Krankenhäuser. Die 13 und 15 Jahre alten Kinder im Wagen der 52-Jährigen blieben unverletzt.