Bei einem Autounfall nahe Burghaun-Steinbach (Fulda) haben sich am Dienstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt.

Ein 61-Jähriger übersah beim Linksabbiegen mit seinem Wagen das Auto einer 62-Jährigen, wie die Polizei berichtete. Die beiden mussten in Krankenhäuser gebracht werden, die Fahrzeuge abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 27.000 Euro.