Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Dienstagmittag in Münster (Darmstadt-Dieburg) schwer verletzt worden.

Ein 81-jähriger Fahrer geriet aus zunächst ungeklärter Ursache auf einen Straße in den Gegenverkehr, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Er prallte frontal mit einem entgegenkommenden 60-jährigen Autofahrer zusammen. Beide wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.