Bei einem Unfall in Kassel sind am Dienstag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ein 24-Jähriger hatte die Kontrolle über sein Auto verloren, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen fuhr ungebremst auf den eines 44-Jährigen. Dieser wurde dadurch zunächst in dem Auto eingeschlossen und musste befreit werden.