Bei einem Unfall sind am Samstagnachmittag ein 84-jähriger Autofahrer und ein 85-jähriger Radler in Hanau schwer verletzt worden.

Der Autofahrer übersah laut Polizei den Radler, erfasste ihn beim Abbiegen und kam erst zum Stehen als er mit dem Auto einer 49-Jährigen zusammenstieß, die an einer Ampel wartete. Die Frau blieb unverletzt. Der Schaden iegt bei 17.000 Euro.