Auf der A3 bei Idstein (Rheingau-Taunus) sind am Freitagmorgen zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Laut Polizei hatte ein Lkw-Fahrer beim Einscheren einen Pkw auf der rechten Spur touchiert und ins Schleudern gebracht. Ein weiterer Pkw und ein weiterer Laster konnten nicht mehr ausweichen und fuhren in die Unfallstelle. Den Schaden schätzt die Polizei auf 60.000 Euro.