Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Oberzent (Odenwald) sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.

Eine 60-Jährige hatte die Flammen kurz nach 20 Uhr bemerkt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann versuchte sie, das Feuer zu löschen. Nach ersten Ermittlungen war der Rauchabzug eines Kaminofens in Brand geraten, teilte die Polizei am Montag mit.