Ein 84-Jähriger ist mit seinem Auto am Montagnachmittag in der Wiesbadener Innenstadt an der Kreuzung Wilhelm-/Luisenstraße auf einen an der Ampel stehenden Wagen aufgefahren.

Sodann rammte er zwei weitere stehende Pkw, deren Fahrer gerade einen vorangegangenen Auffahrunfall klärten. Das Auto des Seniors erfasste die beiden: Eine 22-Jährige wurde laut Polizei leicht, ein 45-Jähriger schwer verletzt. Einen fünften Pkw beschädigte der 84-Jährige außerdem.