Die aromatischen Dürfte eines orientalischen Marktplatzes riechen; das Brot schmecken, das Jesus beim letzten Abendmahl seinen Jüngern reicht; Jesu Gebet im Garten Gethsemane lauschen und Jesus auf seinem Weg an das Kreuz bis zu den Stufen hinunter ins Grab buchstäblich folgen. Alles das ist im Sinnenpark von Oberbeisheim zu sehen, zu hören, zu riechen und anzufassen. Wir gehen mit auf der Reise zum Kern von Ostern.

Autor: Jens Wellhöner

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de