0:00 / 00:02:16

Der Wassertourismus im Werra-Meißner-Kreis soll attraktiver werden. Deshalb hat die Stadt Bad Sooden-Allendorf mit dem Geo-Naturpark zusammen jetzt alle Anlegestellen an der Werra neu gestaltet. Sie ist nun, nach Wanfried, Meinhard und Eschwege die vierte Kommune an der Werra, die das Wasserwandern zum touristischen Thema gemacht hat. Nordhessen-Reporterin Sina Philipps war für uns auf der Werra unterwegs.

Autor: Sina Philipps

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de