Während oder nach dem Workout beten? Das ist jetzt in einem Kasseler Fitnessstudio möglich. Dort gibt es zwei Gebetsräume, einen für Frauen und einen für Männer. Auch wenn sie überwiegend von Muslimen genutzt werden, sind die Räume nicht konfessionsgebunden. Die erste Resonanz fällt positiv aus - auch von Menschen, die nicht religiös sind.

Autor: Sina Philipps

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de