0:00 / 00:02:17

Letztes Jahr war ein gutes Jahr für Nordhessens Honigbienen, aber dieses Jahr hat die gefürchtete Varroa-Milbe in vielen Stöcken ihr Unwesen getrieben und einen Teil der Brut vernichtet. Das sagt der hessische Imkerverein. Aber wie geht es unseren Bienen jetzt im Frühjahr, bevor sie ausschwärmen zum Sammeln? hr-Reporter Jens Wellhöner hat in Bad Sooden-Allendorf (Werra-Meißner-Kreis) bei Jung-Imker David Ferderer nachgefragt.

Autor: Jens Wellhöner

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de