Wie viele Rechenzentren denn noch? Diese Frage stellen sich Bevölkerung und Oppositionspolitiker in Hattersheim bei der Erweiterung des Gewerbegebiets Nord. Sie befürchten Laufstärkebelastung, Klimaveränderung u.v.m. - und das auf einer Feldfläche, die mit seltenen Tieren auch eine wichtige Funktion für den Grundwasserschutz u.a. habe. Bürgermeister Klaus Schindling (CDU) hingegen versteht die Aufregung nicht. Auf der aktuellsten Bürgerversammlung wird u.a. auch auf Nachdruck der Bürger auf das Thema eingegangen.

Autor: Sandra Winzer

Quelle: © hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de