0:00 / 00:02:16

Europas "Fenster zum Weltraum" erhält ein neues Zuhause: Die Europäische Weltraumorganisation will in Darmstadt ein modernes Kontrollzentrum bauen, aus dem sie künftig ihre Satelliten steuern und überwachen wird. Damit will die ESA konkurrenzfähig bleiben.

Autor: Raphael Stübig

Quelle: © hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de