Es gab keine Masken, keine Ersatzteile, oft auch keine Medikamente - das war schon skurril in der Pandemie und auch zu Beginn des Ukrainekriegs. Bestimmte Medikamente sind noch immer Mangelware, berichten Apothekerverbände. Unsere Reporterin Petra Demant hat in der Tannenapotheke in Darmstadt Eberstadt nachgefragt.

Autor: Petra Demant

Quelle: © hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de