Es ist laut Gutachter Bernd Petri ein Problem an vielen Gebäuden: Spechte lieben Fassadendämmungen. Sie merken mit dem Schnabel einen Hohlraum und pochen auf der Suche nach Insekten immer weiter. Sind die Löcher erst einmal da, dann ziehen z.B. Stare ein und machen es sich gemütlich. So geschehen gerade im Gymnasium Gernsheim. Ein Schüler und sein Biologielehrer wollen jetzt Abhilfe schaffen: Sie hängen Nistkästen auf, um den Vögeln eine Alternative zu bieten.

Autor: Anna Vogel

Quelle: © hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de