Das Land fördert in den nächsten Jahren sechs universitäre Forschungsprojekte mit fast 40 Millionen Euro.

Ziel sei es, die Hochschulen im bundesweiten Wettbewerb zu stärken, so Wirtschaftsministerin Dorn (Grüne) am Montag. Sechs Projekte der Unis in Frankfurt, Darmstadt, Gießen und Marburg wurden ausgewählt. Geforscht werden soll unter anderem zu Künstlicher Intelligenz.