Rund zwei Wochen nach der Bundestagswahl kommt die hessische AfD am Samstag zu einem Landesparteitag in Frankfurt zusammen.

Auf der Tagesordnung steht die Wahl der hessischen Bundesdelegierten. Möglicherweise wird es bei dem zunächst auf zwei Tage angesetzten Treffen auch eine Abstimmung über einen neuen Landesvorstand geben. Dieser Punkt könnte aber auch erst bei einer Fortsetzung des Parteitags im November aufgerufen werden. #

Die hessische AfD wird von einer Doppelspitze geführt. Robert Lambrou und Klaus Herrmann wurden vor zwei Jahren mit 58,7 Prozent und 50,1 Prozent der abgegebenen Stimmen auf einem Parteitag in ihren Ämtern als Landessprecher bestätigt.