Innenminister Beuth (CDU) hat Kritik der Opposition an der Ausbildungssituation der Freiwilligen Feuerwehren in der Corona-Pandemie strikt zurückgewiesen.

Die Auswirkungen des Infektionsgeschehens müssten auch bei den Feuerwehren berücksichtigt werden, so, wie das in den Betrieben, den Schulen und Hochschulen praktiziert werde. Dabei unterstütze das Land die Wehren.