Ministerpräsident Bouffier (CDU) hat die antisemitischen Vorfälle in Folge des Gaza-Konflikts verurteilt und als unerträglich bezeichnet.

"Das hat in Hessen und ganz Deutschland keinen Platz", betonte der Regierungschef am Donnerstag im Landtag. "Das ist Hetze, das ist Hass, das ist Gewalt."