Das CDU-Präsidium hat sich hinter eine Kanzlerkandidatur von Parteichef Laschet gestellt. Das sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Montag.

Bouffier ergänzte, das Präsidium habe deutlich gemacht, dass "wir ihn für außergewöhnlich geeignet halten." Das Präsidium habe Laschet gebeten, mit Söder "jetzt gemeinsam den weiteren Weg zu besprechen, wie wir das machen". Der nordrhein-westfälische und bayerische Ministerpräsident hatten am Sonntag öffentlich ihre jeweilige Bereitschaft zur Kanzler-Kandidatur erklärt.