Vielleicht bald öfters in Corona-Hotspots im Einsatz: Die Bundeswehr - hier bei einem Einsatz im Mai in Sachsen-Anhalt