Drohungen und Straftaten gegen Kommunalpolitiker werden in Hessen künftig gezielter erfasst.

Die Polizeipräsidien sollen seit Jahresbeginn dem Landeskriminalamt alle entsprechenden Straftaten melden, teilte Innenminister Beuth (CDU) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion mit. Ziel sei es, eine genauere Datengrundlage zu bekommen.