Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) rechnet mit einem weiteren Anstieg der Internetkriminalität.

Das Bedrohungspotenzial nehme deutlich zu und die Sicherheitslücken vergrößerten sich, sagte die Ministerin am Mittwoch im hessischen Landtag in Wiesbaden. Die Landesregierung werde die Anstrengungen für die Ermittlung der Täter und zum Schutz der Opfer verstärken. Die Landtagsopposition warf Schwarz-Grün dagegen vor, zu wenig Personal für die hessischen Staatsanwaltschaften und Gerichte bereitzustellen.