In das Dorfentwicklungsprogramm des Landes sind 18 weitere Kommunen aufgenommen worden.

Sie erhalten bis 2027 Förderungen zur Umsetzung von Projekten zur Verbesserung der Lebensqualität. Nach Angaben des Umweltministeriums vom Freitag befinden sich nun 99 Kommunen in der Dorfentwicklung.