Darmstadt, Kassel und Eichenzell (Fulda) erproben als "Modellprojekt Smart City" mit finanzieller Unterstützung vom Bund digitale Projekte.

In den kommenden sieben Jahren entwickeln die Kommunen Projekte, bei denen digitale Technologien eingesetzt werden, um die Stadt klimaschonender, effizienter und lebenswerter zu machen. Im Mittelpunkt steht dabei die Bürgerbeteiligung. In Workshops, Umfragen und Stadtlaboren werden die Bürgerinnen und Bürger als Experten für ihre Stadt befragt und mit Digitalisierungsthemen vertraut gemacht.