Wegen der Corona-Pandemie hat die FDP ihren für Mitte November geplanten Parteitag und die Landesvertreterversammlung abgesagt.

Parteichef Ruppert bleibt nach eigenen Angaben bis zu einem Parteitag am Ruder. Wann ein solcher stattfindet, ist unklar. Eigentlich wollte Ruppert sein Amt abgeben, Bettina Stark-Watzinger hätte ihm nachfolgen sollen.