Bis Ende dieses Jahres sollen alle 36 Schulen im Odenwaldkreis an das Glasfasernetz angeschlossen sein.

Die Landesregierung unterstützt den Ausbau mit insgesamt 650.000 Euro, die Bundesförderung beläuft sich auf 880.000 Euro und der Kreis übernimmt 170.000 Euro. Am Freitag übergab Digitalministerin Sinemus die Zuwendungsbescheide.