Mit Blick auf den umstrittenen Weiterbau der A49 in Mittelhessen fordert die Grüne Jugend die Bundesregierung zum sofortigen Stopp aller Autobahnprojekte in Deutschland auf.

Stattdessen müsse "mit Hochdruck" in den Ausbau des Schienennetzes investiert werden, sagte der Sprecher der Jugendorganisation, Kurz, am Mittwoch. Die Grüne Jugend Hessen erklärte sich solidarisch mit den Protestierenden.

Auch die Grünen-Bundestagsfraktion hatte die Bundesregierung am Dienstag aufgefordert, den A49-Ausbau zu stoppen. Er zerstöre "wertvollen Wald".