Kühne-Hörmann

In der Diskussion um ein bundesweites Impfregister hat sich die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) für die Einführung eines solchen ausgesprochen. "Wenn Datenschutz zu Gesundheitsgefahren führt, ist dies das völlig falsche Signal", sagte Kühne-Hörmann laut einer Mitteilung am Dienstag.